Site logo

LG Hanau 9 O 870/07

Preisangabe in AGB
Preisangabe in AGB

Bei der Entgeltpflicht handelt es sich um eine Hauptleistungspflicht, bei welcher der Verbraucher nicht davon ausgehen muss, diese in den AGB zu suchen. Der Preis muss eindeutig zugeordnet, leicht erkennbar und deutlich lesbar oder sonst gut wahrnehmbar sein. Der durchschnittliche Internetnutzer muss nicht ohne weiteres mit einer Vergütungspflicht für jedwedes Internetangebot rechnen, da im Internet bestimmte Dienstleistungen durchaus auch kostenlos angeboten werden.