Site logo

AG Karlsruhe 9 C 93/09

Erstattung der Anwaltskosten gegen Rechtsanwalt des "Abofallen"-Betreibers
Erstattung der Anwaltskosten gegen Rechtsanwalt des "Abofallen"-Betreibers

Der Verbraucher klagte gegen den Rechtsanwalt des Abofallen-Betreibers auf Ersatz der vorgerichtlichen Anwaltskosten. Das Gericht entschied, dass kein kostenpflichtiger Vertrag zustande gekommen sei, da der Kläger davon ausgehen durfte, dass das Angebot kostenfrei sei. Da der Rechtsanwalt des Abofallen-Betreibers die Internetseite kannte und in vergleichbaren Fällen die Stornierung der Forderung bestätigte, hafte der Rechtsanwalt. "Bei der Geltendmachung solcher Forde­rungen für Mandanten handelt es sich um die Beihilfe zu einem versuchten Betrug“.