Site logo

Abofale 3.0 - Spam mit Gewinnbenachrichtigung

Rechtsanwalt Giel berichtet von aktuellen Fällen:

Spam mit Gewinnbenachrichtigung

www.pressetext.de berichtet von stark angestiegenem Spam-Aufkommen mit angeblichen Gewinnbenachrichtigungen.

Leere Versprechungen

In den eMails wird den Empfängern Gutscheine, iPhones oder LCD-Fernseher versprochen. Besonderheit ist, dass die Absender der eMails die Empfänger persönlich ansprechen und einmalige Gewinne versprechen. In der eMail ist ein Link zu einer Webseite enthalten. Auf diesen Webseiten müsste man sich dann registrieren, um den Gewinn in Empfang nehmen zu können.

Test-Registrierung

Wie die Nachrichtenagentur berichtet, bekommt man umgehend nach Registrierung einen Telefonanruf mit einer Tonbandstimme, die die persönlichen Daten abfragt und um Bestätigung bittet.

Später kommen Rechnungen

Hat man dieses Prozedere durchlaufen, hat man, ohne es zu wissen, eine Abonnement für eine Zeitschrift oder andere Medien abgeschlossen.

Informieren Sie sich bei Rechtsanwalt Giel, was Sie bei eMail-Spam beachten müssen.

Aktueller Tipp

Bekommen Sie eMails mit unbekanntem Absender, klicken Sie nicht sofort auf den angegebenen Link. Informieren Sie sich zuerst über den Absender und fragen ggf. Freunde oder Bekannte nach der Seriosität.


Quelle: http://www.pressetext.de/news/101020028/abofalle-30-wenn-der-spammer-zweimal-klingelt/?phrase=abofalle